Gekämpft hast Du allein, gelitten haben wir gemeinsam, verloren haben wir alle.

Stimmen: 3
laden...

Together forever, never apart. Maybe in distance but never at heart.

laden...

Und mit jedem Atemzug und auch mit jedem Schritt, gehst und lebst du immer noch ein bisschen mit mir mit.

laden...

Sag mir, wenn irgendwo etwas zu Ende geht, dass dafür anderswo ein Stern aufflimmert. Und egal wie oft sich auch noch die Erde dreht, dass sie sich an uns erinnert.

laden...

Dein Lachen bleibt in meinen Ohren, dein Bild in meinem Herzen.

Stimmen: 2
laden...

Es braust ein Meer zur Ewigkeit, in Glanz und Macht und Schweigezeit. Und niemand weiß wie weit – und einmal kommst du dort zur Ruh, Lebenswanderer, Du.

Stimmen: 1
laden...

Du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still und unvergessen.

Stimmen: 3
laden...

Mit unseren Händen können wir dich nicht mehr halten, aber voll Liebe in unserem Herzen tragen.

laden...

Es ist so schwer, wenn Augen sich für immer schließen, die Hände ruhen, die einst so treu geschafft, und unsere Tränen still und heimlich fließen. Ein lieber Mensch wird nun zur Ruh gebracht.

laden...

Schlicht und einfach war Dein Leben, treu und fleißig Deine Hand. So vieles hast Du uns gegeben, ruhe sanft und habe Dank.

laden...

Immer hier, immer ein Ja, immer für uns da, immer verständnisvoll und tolerant, immer eine offene Hand. Immer ein Herz, das für uns schlug, immer Liebe – für uns alle genug. Immer für alle und wenig für Dich – so warst Du – wir vermissen Dich.

Stimmen: 1
laden...
die Sonne scheint durch den Wald

Immer wenn wir von Dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen. Unsere Herzen halten Dich gefangen, so als wärst Du nie gegangen. Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung an einen wunderbaren Menschen.

Stimmen: 3
laden...

Wenn tausend Sterne am Himmel stehn, schau hinauf Du kannst sie sehen, der hellste, das bin ich, schau hinauf und denk an mich.

Stimmen: 1
laden...

Warum? Nicht Fragen sollen bleiben. Dein Leuchten, Deine Wärme, Dein Verstehen sollen uns begleiten.

Stimmen: 3
laden...

Traurig stehen wir wie verloren, jährlich an deinem Grab. Denken an die Zeit zurück, als es dich noch gab.

Stimmen: 1
laden...

Alles hat irgendwann ein Ende… doch irgendwann kam viel zu schnell.

Stimmen: 1
laden...

Von dem Menschen, den wir geliebt haben, wird immer etwas in unseren Herzen bleiben! Etwas von seinen Träumen, etwas von seiner Hoffnung, etwas von seinem Leben – alles von seiner Liebe.

Stimmen: 1
laden...

Immer sind wir zwei gegangen stets den gleichen Schritt. Was vom Schicksal du empfangen, ich empfing es mit. Ja, es war ein schönes Wandern, auch wenn uns der Sturm umtost, einer war die Kraft des andern, einer war des andern Trost.

Stimmen: 1
laden...

Du siehst den Garten nicht mehr grünen, in dem du einst so froh geschafft.

Stimmen: 1
laden...
Die Erde von oben aus betrachtet mit der Galaxie im Hintergrund

Wir wissen nicht, wie die Ewigkeit ist, doch wie du sie dir erträumst, so sei sie dir, das wünschen wir.

Stimmen: 2
laden...